Bürgerinitiative Flotwedel


Direkt zum Seiteninhalt

Besser einkaufen

aktiv werden

Geht es nach den Vorstellungen der Agrarindustrie, dann sind Agrarfabriken mit bis zu 100 000 Schweinen, 800 000 Legehennen und 500 000 Masthähnchen die Zukunft der Lebensmittelproduktion. Von der Politik wird diese Entwicklung hin zu immer größeren Einheiten und Besitz- und Machtstrukturen seit Jahren kräftig gefördert. Lebensmittel würden dann nur noch nach Gewinnmaximierung und ohne Rücksicht auf Umwelt, Mensch und Tier produziert. Der Markt kommt dem mit einer Geiz-ist-geil-Mentalität entgegen und der Verbraucher lässt sich leicht davon verführen.

Doch es gibt auch Widerstand und immer mehr Verbraucher, die der gefährlichen Allianz von Agrarindustrie und Discountern misstrauen. Die Bürgerinitiative Flotwedel unterstützt deshalb Produzenten und Vermarkter ökologisch einwandfreier Lebensmittel.

Biohof Hilke Kruse

Bioland-Betrieb mit Hofladen
Fleisch (Rind, Schwein, Geflügel)
Gemüse, Obst und vieles mehr
Hermannsburgerstr.50 29348 Eschede
Telefax: 05142 987267
Telefon: 05142-870

www.biohof-kruse.de

Imkerei Albert
Gartenweg 5 Wienhausen/Oppershausen
05149/987912

www.imkerei-albert.de
info@imkerei-albert.de

Gallowayzucht im Einklang mit der Natur

Bio-Hof Henneken Hüs
Unter den Eichen 2
29364 Langlingen OT Hohnebostel
Tel.: 05082 - 12 88
Fax: 05082 - 91 41 40

miemert@bio-galloway.com
www.bio-galloway.de

NATUR PUR
Lachendorf, Bahnhofstraße 15
Renate Daugart

Öfnnungszeiten:

Montag - Samstag
9.00 - 13.00
Dienstag - Freitag
9.00 - 13.00 und
15.00 - 18.00

Fleisch vorrätig und auf Bestellung
natur.pur@daugart.de

Kastanienhof Metzingen

Bioland-Betrieb (DE-ÖKO-006 Sawade, Peter)
Hofladen
Spargel und Erdbeeren (saisonal),
Kartoffeln etc.
Lindenstraße 16, 29351 Eldingen, OT Metzingen
Tel: 05148-4142, Fax 05148-911941

peter.sawade@t-online.de
www.kastanienhof-metzingen.de

Schlachterei Hiestermann – der Familienbetrieb
Familienunternehmen seit 1874
Der Betrieb produziert unter dem NEULAND-Siegel, hat die EU-Zulassung und ist bei der Deutschen Zölliakie-Gesellschaft gelistet, weil eine großer Teil der Produkte gluten- und lactosefrei hergestellt wird.

Am Markt 4, 29320 Hermannsburg
Tel: 05052-80380, Fax: 05052-803820

info@schlachterei-hiestermann.de
www.schlachterei-hiestermann.de (mit online-shop)

Kuhdammhof

Eier, Fleisch, Wurst, Geflügel
Mittwochs und Samstags auf dem Celler Wochenmarkt (7 - 13.30)

Kuhdammhof
Kurfürstendamm 46
29352 Großmoor
05085 - 471

www.kudammhof.de
kudammhof@t-online.de

Bauernhof erleben - Qualität genießen!

Holzofen-Bächerei/ Imkerei/Acker-, Obst- und Gemüsebau/ Rinder-, Schweine-, Schaf- und Pferdehaltung/ Hühner und Enten/ Hofladen mit (Steh-)Cafe´/ Hofführungen (mit Imbiss)/ Seminare.

Für Sie geöffnet: Freitag von 14.00 bis 19.00 Uhr, Sonnabend von 9.00 bis 13.00 Uhr und auf Anfrage. Wochenmarkt Peine: Sonnabend von 9.00 bis 13.00 Uhr.

www.lahmanns-bioland.de

Moorschnucken (Weiße Hornlose Heidschnucken) am Entenfang Celle
Info für Fleischkunden: Nächster Schlachttermin 26.11.12
Durch Ihren Fleischkauf unterstützen Sie unsere Herde als Landschaftspfleger, leisten einen Beitrag zur Arterhaltung einer alten Haustierrasse und erhalten ein hochwertiges, schmackhaftes Produkt, das zum Experimentieren mit Genuss einlädt.
Wir bieten halbe oder ganze Schnucken (ca. 12-20 kg) an. Der Preis beträgt 8,50 €/kg. Inclusive Schlachtkosten ergibt sich so ein Preis von ca.75 € für die halbe bzw. ca. 150 € für die ganze Schnucke. Die Tiere sind zum Einfrieren fachgerecht zerlegt.
Sollten Sie weniger beliebte Teile (z.B. Bauch und Hals) nicht benötigen, verbleiben diese bei der Bio Schlachterei Buchholz (s.u.) und werden dort für Sie z.B. zu Pfannenschlag weiterverarbeitet, der nach Fertigstellung nachgeliefert wird. Jeder Kunde kann sich somit sein „Schnuckenpaket" selbst zusammenstellen.
Schnuckenfelle werden für 60,00 € angeboten.
Zu liefernde Schnuckenteile:
1 Hals (z.B. für Ragout, zum Kochen mit Gemüse, für Steves)
2 Rücken (z.B. zum Braten, Schmoren)
3 Rippen (z.B. als Spare Ribs mit Kohl)

Bestellungen bitte an:
Gerhard Ziemer
Nienburgerstraße 8
29225 Celle
05141-45844
gerhardziemer@web.de

Abholung:
Landschlachterei Andreas Buchholz
Theaterstraße 52
29352 Großmoor
05085-7496
www.landschlachterei-buchholz.de



4 Keule (z.B. zum Braten, Schmoren)
5 Bauch (z.B. zum Kochen mit Gemüse, zu Ragout oder Rollbraten)
6 Schulter (z.B. zum Braten, Schmoren oder zu Ragout)

Imkerei Stefanie Condori

Honig aus eigener Imkerei
Bahnhofstraße 7
29358 Bröckel

0152-58901674

immenfee@googlemail.com



Homepage | Aktuell | Hintergrund | aktiv werden | über uns | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü